4. bis 7. Dezember 2011: Für EUR-ALPHA nach Portugal
Tim-Thilo Fellmer reist als Komitee-Mitglied für das Projekt EUR-ALPHA www.eur-alpha.eu nach Lissabon.

23. und 24. November 2011: Tim-Thilo Fellmer auf Lesereise in Hildesheim und Umgebung
Am 23.11.2011 um 16:00 Uhr liest Tim-Thilo Fellmer in Hildesheim für Kinder (im Alter von 5 - 10 Jahren) im Kinder- und Jugendzentrum Oststadt im Mehrgenerationenhaus.
Um 19:00 Uhr folgt ein Vortrag/eine Lesung im Bistro des Mehrgenerationenhauses.
Am 24.11.2011 um 10:15 Uhr liest Tim-Thilo Fellmer für Kinder einer Grundschulklasse aus seinem Buch „Fuffi der Wusel“ in der Stadtbibliothek von Alfeld.


12. November 2011: Preisverleihung in Berlin
Bei der Preisverleihung des Schreibwettbewerbs des Bundesverbandes für Alphabetisierung und Grundbildung im BASE_camp in Berlin wirken Heio von Stetten (Schauspieler) und Tim-Thilo Fellmer als Juroren mit. Das dritte Jurymitglied ist Martin Reinicke (Pressesprecher und Manager der Corporate Communications E-Plus Gruppe).
Nähere Informationen zur Veranstaltung hier!

10. November 2011: Zu Besuch bei den Landfrauen in Lehrte
Auf Einladung des Landfrauenvereins Burgdorf kommt Tim-Thilo Fellmer nach Lehrte und referiert und liest dort.

31.Oktober 2011: Tim-Thilo Fellmer liest für 330 Kinder der Rottmannschule in Simmern
Impressionen hier!

25. bis 30. Oktober 2011: Für ein EU-Projekt in Spanien
Tim-Thilo Fellmer reist als deutscher Gesandter mit drei weiteren deutschen Vertretern für das Projekt EUR-ALPHA www.eur-alpha.eu nach Barcelona. Neben dem Besuch des einwöchigen Workshops nimmt er seine Aufgaben im Komitee von EUR-ALPHA wahr.

20. Oktober 2011: Tim-Thilo Fellmer liest in Ulm
LOS Ulm und LOS Neu-Ulm laden zur Lesung mit Tim-Thilo Fellmer in die Stadtbibliothek Ulm ein.

12. bis 16. Oktober 2011: Frankfurter Buchmesse
Tim-Thilo Fellmer moderiert täglich von 13:15 Uhr bis 14:00 Uhr am Stand der LitCam und des Bundesverbandes für Alphabetisierung und Grundbildung die Veranstaltung „7,5 Mio. funktionale Analphabeten in Deutschland. Analphabeten im Gespräch mit Autoren.“ LitCam live!-Bühne, Halle 4.0 Fover
Impressionen der Buchmesse hier!

10. Oktober 2011: Tim-Thilo Fellmer liest in Soltau
Auf Einladung der Landfrauen Soltau und des Vereins  „Mentor - die Lesehelfer“ liest Tim-Thilo Fellmer.

31. September bis 2. Oktober 2011: Tim-Thilo Fellmer auf der Fachtagung für Alphabetisierung und Grundbildung in Münster
Tim-Thilo Fellmer ist Mitglied der Selbsthilfegruppe Ludwigshafen, die einen Workshop zum Thema „Was gehört zu einem guten und erfolgreichen Unterricht?“ leitet.
Impressionen vom Tagungsgeschehen hier!

24. September 2011: In Österreich zu Besuch: Tim-Thilo Fellmer im LOS Graz

8. September 2011: Bundespressekonferenz in Berlin
Anlässlich des Weltalphabetisierungstages 2011 nimmt Herr Fellmer eine Einladung zur Bundespressekonferenz wahr.

7. September 2011: Tim-Thilo Fellmer liest in Münster
Am Vorabend des Weltalphabetisierungstages lädt der Bundesverband für Alphabetisierung und Grundbildung mit seinem Projekt „a3 – Alphabetisierung, Arbeitswelt, Ausbildung“ zu einem spannenden Leseabend ein. Neben Tim-Thilo Fellmer liest auch Sandra Lüpkes.

31. Juli 2011: Heimspiel in Liederbach
Auf Einladung der Stadt Liederbach liest Tim-Thilo Fellmer im Park in Liederbach um 15 Uhr für Kinder zwischen fünf und zehn Jahren. Nähere Informationen unter folgendem
Link.

1. Juli 2011: Tim-Thilo Fellmer im Schloss Bellevue
Im Rahmen des Sommerfestes des Bundespräsidenten in Berlin ist Tim-Thilo Fellmer im Pavillon von E-Plus für die Öffentlichkeitsarbeit des Bundesverbandes Alphabetisierung und Grundbildung tätig.

28. - 31. Mai 2011: Buchmesse in Saarbrücken
Auf der diesjährigen Europäischen Kinder- und Jugendbuchmesse Saarbrücken ist Tim-Thilo Fellmer Samstag, Sonntag und Dienstag mit Veranstaltungen präsent (
weitere Informationen dazu hier als PDF).

26. Mai 2011: AlBi-Projekt-Tagung „Bis hierher … und weiter!“
Tim-Thilo Fellmer wirkt am Tagesgeschehen mit.
- Neue Ansätze der Alphabetisierung und Grundbildung
von 9.30 bis 17.00 Uhr im Erbacher Hof Mainz (Nähere Informationen erhalten Sie
hier!)

7. Mai 2011: Lesung für Kinder und Abendveranstaltung in Ludwigshafen
Lesung um 15 Uhr für Kinder ab 5 Jahren im Heinrich Pesch Haus.

Die Abendveranstaltung findet von 19.30 bis 20.30 Uhr im Heinrich Pesch Haus in Kooperation mit dem Projekt AlBi, (Alphabetisierung und Bildung), der Stadtbibliothek Ludwigshafen und der VHS Ludwigshafen statt. Referenten sind Karl Lehrer (Mitbegründer der Selbsthilfegruppe Ludwigshafen für Analphabeten in Deutschland) und Tm-Thilo Fellmer. Sie schildern mit ihrem persönlichen Werdegang anschaulich ihren schweren und langen Weg aus den Fesseln des Analphabetismus.
Der nachstehende Link führt zur Webseite des Heinrich Pesch Hauses. Im Programm finden Sie nähere Informationen, hier klicken,
Oder das Programm hier als PDF (Programm-Seite 14+15).

6. April 2011: Dreharbeiten mit Tim Thilo Fellmer und dem hr-Fernsehen
Dreharbeiten in der Kelkheimer Buchhandlung „Violas Bücherwurm“ mit einem hr-Fernsehteam. Ausstrahlung am 10. April um 18 Uhr im Rahmen der Sendung „defacto“.


29. März 2011: Bilanzkonferenz in Berlin
Auf der Bilanzkonferenz des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) wirken Frau Jutta Stobbe (Botschafterin für Alphabetisierung) und Tim-Thilo Fellmer als Interviewpartner auf der Konferenzbühne mit. Beide haben an der AlBi-Qualifizierung „Lerner zu Experten“ teilgenommen, deren Inhalte Bestand des Gesprächs sind. Des Weiteren wird eine Präsentation des Lehrgangs in Form eines Filmbeitrages geboten.


24. März 2011: Lesungen in Kindergärten und  Vortrag im Volkshaus Röhlinghausen / Herne
Vor- und nachmittags liest Tim-Thilo Fellmer für die Kinder der Kindergärten in Herne-Röhlinghausen (Plutostraße / Hofstraße / Turmstraße). Am Abend ab 19.30 Uhr findet dann ein Vortrag - zu den Themen Analphabetismus / Alphabetisierung im Kontext der Wichtigkeit von Präventivmaßnahmen - für die Öffentlichkeit im Volkshaus Röhlinghausen statt. Initiatorin der Veranstaltungsreihe ist Frau Hanschmann, Leiterin des Evangelischen Kindergartens Turmstraße in Röhlinghausen.


22. März 2011: Lesung mit RTL in Wiesbaden in der Freiherr-von-Stein-Schule
Bei der Lesung in der Freiherr-von-Stein-Schule wird Tim-Thilo Fellmer von einem Kamerateam von RTL begleitet. Der TV-Beitrag wird im Rahmen der Sendung RTL explosiv ausgestrahlt.


17. - 20. März 2011: Veranstaltungen mit Tim Thilo Fellmer auf der Leipziger Buchmesse täglich in Halle 2, Stand L 105
12.15 - 13.00 "Wie lebt es sich in einer Welt ohne Buchstaben?"
14.15 - 15-00 "Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr!?"

< Alle Veranstaltungen des Bundesverbandes für Alphabetisierung und Grundbildung e.V. hier als PDF >


11. März 2011: Lesung in Bad Schwalbach in der Janusz-Korczak-Schule
Tim-Thilo Fellmer liest vor allen Schülerinnen und Schülern der Janusz-Korczak-Schule.


24. Februar 2011: „Lesen und Schreiben – echt uncool!“ mit AlBi in Bad Schwalbach
Elfriede Haller, Koordinatorin des AlBi-Projektes, und Tim-Thilo Fellmer geben Hintergrundinformationen und hilfreiche Praxistipps zum Tabuthema Analphabetismus für die MitarbeiterInnen des Beratungs- und Förderzentrum (BFZ) des Rheingau-Taunus Kreises; 14 – 17 Uhr in der Janusz-Korczak-Schule.


23. Februar 2011: Tim-Thilo Fellmer mit Legakids.net auf der Bildungsmesse didacta in Stuttgart.
Tim-Thilo Fellmer treffen Sie den ganzen Messetag am Stand von Legakids.net / Mildenberger Verlag - Halle 1 Stand H 81 -.


16. Februar 2011: „Mut zum Lesen“ und Lesung in Olpe
Zusammen mit dem Christlichen Jugenddorfwerk (CJD) Olpe führte der Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung eine "Mut zum Lesen"-Veranstaltung durch. Mit einem bunten Programm aus Informationen, Lesungen und Mitmach-Aktionen konnte für den nachträglichen Erwerb der Schriftsprache geworben werden. Tim-Thilo Fellmer rundete die Thematik mit seiner sehr anschaulichen eigenen Zeitreise ab. 10 bis 12 Uhr
Im Anschluss,  ab 14 Uhr, liest Tim-Thilo Fellmer für Jugendliche in der Stadtbibliothek Olpe.


13. Januar 2011: Zwei Lesungen im LOS Saarbrücken
Tim-Thilo Fellmer liest im Lehrinstitut für Orthografie und Schreibtechnik (LOS) Saarbrücken.





Aktuelles 2010 u. älter